Cortaderia selloana Pumila, 50/60cm

Das Pampasgras ist das beliebteste und bekannteste Ziergras in unseren Gärten. Es stammt ursprünglich aus trockenen Regionen der Steppe, deshalb liebt es einen sehr warmen und gut drainagierten Boden im Garten. Lehmboden, bei dem das Wasser nur schlecht oder langsam ablaufen kann, ist vor allem im Winter ein sehr großes Problem da die Staude dann zu faulen beginnt. Deshalb empfiehlt es sich, es auf einen leichten Hügel zu pflanzen.


Im Hochsommer treibt es seine großen weißen Blütenstände, die die Halme noch überragen. Auch vor und nach der Blüte ist das hohe Gras sehr zierend und viele lieben das Rascheln wenn der Wind darüber fährt.

Vor dem Winter sollte man das Gras zusammenbinden, damit eine Art Zelt über der Pflanze entsteht. So wird die meiste Feuchtigkeit abgewiesen und die Gefahr von Fäulnis stark reduziert. Erst im Frühjahr nach den letzten starken Frösten schneidet man das abgestorbene Gras etwa eine Handbreite über dem Boden ab, da dann die neuen Triebe aus dem Boden kommen. In milden Wintern kann man sich den Schnitt auch sparen, da die Gräser häufig komplett grün überwintern und einfach im Frühjahr weiterwachsen.

Die hier angebotenen Pflanzen haben zum Großteil schon letztes Jahr geblüht und werden es die kommenden Jahre wieder tun! Es sind keine meristemvermehrten Pflanzen mit 1-2 Stielchen, bei denen man häufig lange auf die erste Blüte warten muss sondern Teilstücke einer älteren Pflanze die 1 Jahr im Topf kultiviert wurden (Originalfoto vom Frühjahr). Somit erhalten Sie eine wuchs- und vorallem blühkräftige Staude im 4l Topf. Die Gesamtöhe variiert je nach Jahreszeit, im Frühjahr liegt diese bei 50-60cm.

Hier handelt es sich um die Zwergsorte Pumila des normalen Pampasgrases. Dieses bleibt im Allgemeinen niedriger und ist somit auch für kleinere Ecken gut geeignet.


Kurzinfo:

Blatt: grün, sehr viele dünne Halme

Blüte: ab Hochsommer große weiße Grasblütenbüschel

Boden: humoser gut drainagierter Gartenboden, kein Lehm

Standort: Sonnig bis Halbschatten

Wuchshöhe: 0,8-1,2m (Blüten höher)

Platzbedarf: ab 1qm

Verwendung: Solitär oder Hain im Garten

Winterhärte: bis -18° Grad

Zusatzinfos: keine Rhizomsperre erforderlich da horstbildend

Maßeinheit der Verpackung: 25

Qualität: 50-60cm Gesamthöhe inkl. 4l Topf


13,50 EUR

incl. 7 % UST
exkl.

Lieferzeit: 3-4 Tage


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

  • Acer palmatum

    Acer palmatum "Fireglow", 80-90cm

    35,00 EUR

    incl. 7 % UST exkl.
  • Sequoiadendron gig.

    Sequoiadendron gig. "Glaucum" 120-130cm

    43,00 EUR

    incl. 7 % UST exkl.
  • Fargesia Jiuzhaigou 1 120cm

    Fargesia Jiuzhaigou 1 120cm

    28,50 EUR

    incl. 7 % UST exkl.
  • Cornus kousa

    Cornus kousa "Satomi", 90-100cm

    36,00 EUR

    incl. 7 % UST exkl.
  • Miscanthus

    Miscanthus "Ferner Osten" 3l

    12,00 EUR

    incl. 7 % UST exkl.
Parse Time: 0.301s